Archiv für April 2010

Ohne Mampf kein Kampf!

Heute Abend gibts Nudelsalat. YEAH YEAH YEAH. Dafür hab ich mich zu einer völlig unchristlichen Zeit in die Stadt geschleppt um einzukaufen. Dabei gleich mal den Gemüse- und Obstladen um die Ecke ausgetestet. Die Tomaten und Paprika sahen echt gut aus. Aber knapp 9 Euro fürn bisschen Gemüse? Was solls, Qualität darf was kosten und support your local dealer unso. Von einem netten Menschen wurde ich gestern Abend darauf hingewiesen, dass es einen Getränkemarkt direkt vor meine Haustür gibt. Jetzt wohn ich schon übern halbes Jahr hier und hab den Laden einfach nicht wahrgenommen. *dumm*
Bei Bier bin ich ja immer sehr experimentierfreudig und so fiel meine Wahl dann auf „Weihenstephan Original“. Der Slogan „Älteste Brauerei der Welt“ zeigt schon das sie Ahnung vom Brauen haben. Aber das entscheidende Kaufkriterium war das Glas, dass es dazu gab. Bei sowas kann ich einfach nicht widerstehen. Marketingopfer. Aber das Bier… der Wahnsinn! Ich bin begeistert.

Alles was kein Elephant ist, ist Irrelephant

(mehr…)

Wild in the streets

ich weiß gar nicht wo ich heute anfangen soll. Soviele tolle Sachen. Da grizzlyfear gestern schon Skateboards mit guter Musik hatte, mach ich heute einfach mal weiter. Dabei kann ich auch noch gleich testen wie die Rahmen um die Vids so wirken. Auch son Ding, dass völlig an mir vorbeigegangen ist.


MC Winkel hat immer einige schöne Sachen.

Mir fällt da auch grad nochn Video von Pennywise ein. Da spielen sie in ner Art Truck und zwischendurch fährt jemand sehr entspannt und mit sehr viel Style Skateboard. Hab das noch irgendwo auf VHS rumliegen. Leider fällt mir jetzt nicht der Titel ein. Irgendjemand ne Ahnung?

AK 47

Bei cyberpunk diesen tollen Werbefilm gesehen und dann gleich an Battle Royale II gedacht. Sauschlechter Film, aber das Zitat über die AK, unvergesslich.

die mukke is irgendwie rotz…

…und wo ist eigentlich der kleingärtner abgeblieben??

It makes money…

so let’s screw it up. Some idiots won‘t stop paying anyway.
EA richtet Battlefield Heroes genüßlich hin, aber es scheint doch zu laufen. Sie haben jetzt Supply Drops eingeführt ähnlich wie Überraschungstüten. Man bekommt aber keine Supertolle Wasserpistole und Kaugummis, sondern nur absolut nutzlosen Scheiß. Die Chancenquoten werden den Spieler natürlich nicht bekannt gegeben. Die sporadischen Hauptgewinne, superexklusiv angeboten, bestehen dann aus Bunnyohren, hier und da mal ne Waffe oder Pistolenholstern.
Wuha, dann doch lieber die Überaschung mit dem Kaugummi.
Dazu noch die neuen Klamottensets, die auch wieder richtiges Geld kosten. Die Zombie Sache ging noch in Ordnung, die Vampire, mehr so mittel. Aber das jetzt?? Ich will nen WW2 Comic Shooter und nich son Bad Company Mist.

Achja, es gibt auch auf einen Tag limitierte Pfeifen.

Links:
Rare & Exclusive items in Supply Drops: Have you found them? – Free Shooter Game Battlefield Heroes
What’s new in the supply drops

Love, Peace & Cocktail Molotov

wünsch ich euch zu Ostern :)

AntifaOsterlamm

und heute Abend gehts dann noch zu COR und den Turtlejungs ins Paradox.

Alle sind gefragt!

Leiste auch DU deinen Beitrag! Heißt es im Sci-Fi Movie Starship Troopers oder inzwischen auch im Klassenkampf.

Ich habe meine neue absolute Lieblingssprühschablone entdeckt und die möchte ich euch nicht vorenthalten!
Allerdings sollte sie noch gegendert werden.

Klassenkampf