Archiv der Kategorie 'this world is for us all'

Wir haben keine Angst

ich habe eher Angst vor der Vorstellung, dass uniformierte Menschen mit entsicherten MPs die Straßen, Bahnhöfe, Züge whatever „überwachen“ als wenn da irgendwo ein Koffer rumsteht. wirhabenkeineangst.de ist ne Seite die genau das thematisiert.
Lasst euch nicht verarschen! Sonst bekommt Razzia doch noch recht:


dump security

No Border No Nation

Ich bin mir grad nicht sicher wie ich über diese Sache denken und fühlen soll. Wut, Ohnmacht und Unverständnis sind auf jeden Fall mit dabei. Was haben diese Menschen getan außer woanders leben zu wollen als dort wo sie geboren sind? Und warum gibt es Spacken die meinen ihnen genau das verbieten zu müssen?

näheres dazu A.C.A.B. « rhizom

Völkertum und Zaunbau – Deutschland einig Kleingarten (Episode I)

Ein Aspekt der großen Problematik der Politik und Gesellschaft ist bei dem Menschen an sich zu finden. Heute ist die Evolution und die Intelligenz des Menschen eigentlich an einem Punkt angekommen, an dem wir mehr leisten und erreichen, sowohl können als auch müssen. Statt uns eine Höhle zu suchen, sie mit unserer Familie zu beziehen, ein Lagerfeuer zu entzünden und Grenzen abzustecken und zu verteidigen. Doch leider ist es heute in unserer eigentlich fortschrittlichen Gesellschaft so, dass es dem Menschen nur um sich selbst und eventuell seine Familie geht. Gewonnenes Wissen und alternative Modelle zu einer völkischen und chauvinistischen Lebensweise werden nicht genutzt und kriminalisiert. Dies geschieht nicht nur auf Druck von Seiten des Staates, sondern wird vom Bürger einfach hingenommen. Das kennt man, daran ist man gewöhnt, das machen wir auch weiterhin so! Die Angst vor dem neuen und dem Fremden siegt.
Oder wie Oma immer sagt: „Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!“ (mehr…)

Rebel Girl

WeltFrauenTag Oi!


(via fuckcopyright)

John Wayne was a Nazi

… wasn‘t he? Lesezeichen ausmisten find ich toll.

Former US President Jimmy Carter says much of the vitriol against President Barack Obama’s health reforms and spending plans is „based on racism“.

BBC News